> > LEGO® Architecture

LEGO® Architecture

LEGO® > LEGO® Architecture

Mit seinen bunten Bauklötzchen gilt die dänische Kultmarke LEGO® als einer der weltweit erfolgreichsten Spielzeughersteller und hat seit seiner Gründung im Jahr 1932 Generationen von Kindern und Erwachsenen unterschiedliche Möglichkeiten einer kreativen Gestaltung geboten. Mit der Serie LEGO® Architecture spricht das Unternehmen vor allem Jugendliche und Erwachsene an, die eine besondere Affinität zur Geschichte berühmter Bauwerke haben und diese in detailverliebter Arbeit selber konstruieren möchten. Mit den einzelnen Modellen von LEGO® Architecture können Sie zuhause eine ganze Skyline zusammenstellen und die historische und moderne Architektur mit all ihren Facetten auf spielerische Weise zum Leben erwecken.

LEGO® Architecture und sein Ursprung

Trevi-Brunnen Lego baute mit seinen unverwechselbaren bunten Steinen eine Brücke zwischen spielerischem Bauen und architektonischem Grundverständnis. Bereits in den frühen Sechzigerjahren zeigte das Unternehmen erste Ambitionen, diese Verbindung noch stärker zum Ausdruck zu bringen. Lego brachte im Jahr 1962 mit der Produktlinie Scale Model eine neue Serie auf den Markt, die die innovativen architektonischen Entwicklungen jener Zeit aufgriff.

Die Serie umfasste nicht die klassisch bunten Bauteile, sondern ausschließlich weiße Steine, um die kreative Gestaltung von Formen und Strukturen eines Gebäudes in den Vordergrund zu rücken. Ein im Set mitgeliefertes Buch diente als Inspirationsquelle, um mit den weißen Steinen innovative Modelle zu gestalten.

Die Erfolgsgeschichte von Lego Architecture

Die Linie Scale Model wurde bereits drei Jahre nach ihrer Markteinführung beendet, 2005 griff jedoch der aus Chicago stammende Architekt und Lego-Enthusiast Adam Reed Tucker die Idee erneut auf. In Zusammenarbeit mit dem Spielzeughersteller entwickelte er die Serie Lego Architecture, deren Produktsets ebenfalls Kreativbausätze sowie Architekturbücher zum jeweiligen Bauwerk enthalten. Zunächst umfasste die Serie lediglich Nachbildungen berühmter Gebäude der Skyline von Chicago. Der durchschlagende Erfolg der Produkte veranlasste Lego dazu, nach und nach auch Modelle berühmter Bauwerke und Sehenswürdigkeiten der Vereinigten Staaten in die Serie aufzunehmen. In den letzten Jahren wurde das Sortiment kontinuierlich um Nachbildungen bedeutender historischer Bauwerke und Sehenswürdigkeiten in Europa sowie moderner architektonischer Werke in Asien und im Nahen Osten erweitert. Innerhalb der Serie können leidenschaftliche Architekturfans nun zwischen berühmten Sehenswürdigkeiten, historischen Baudenkmälern und ganzen Skylines bedeutender Metropolen wählen.

Eine spielerische Reise durch die Welt der Architektur

Mit den Produkten dieser innovativen Serie können Sie Gebäude, die Sie schon immer fasziniert haben, als maßstabsgerechte Modelle selber nachbauen. Alle Baukästen von Lego Architecture umfassen neben den klassischen, an das jeweilige Modell farblich und in der Formgebung originalgetreu angepassten Lego-Steinen und der Bauanleitung auch eine Broschüre mit interessanten Informationen zur Geschichte und zu den Hintergründen des Bauwerkes. Dies vermittelt Ihnen ein Grundverständnis über die Struktur und den Stil des Gebäudes, das sie als Modell konstruieren möchten. Zur Auswahl stehen innerhalb von Lego Architecture einerseits Baukästen für einzelne Kulturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten wie etwa der schiefe Turm von Pisa, das Lincoln Memorial, Big Ben und der Eiffelturm, andererseits ganze Sets, mit der Sie die Skyline einer Stadt wie Berlin oder New York City im kleinen Stil konstruieren können. Die fertigen Kreationen wirken als einzelne Dekorationen auf einem Möbelstück ebenso effektvoll wie als ganze Sammlungen für Vitrinen.

Die Skyline einer Metropole als Modell

Lego Berlin Aktuell konzentriert sich Lego Architecture auf eine Reihe von Sets, die die Skyline einiger der schönsten Städte der Welt nachbilden. Besonders beliebt unter Architekturenthusiasten ist die Skyline von New York. Lego Architecture New York City ermöglicht Ihnen, all jene Wolkenkratzer und Sehenswürdigkeiten nachzubauen, die untrennbar mit der Faszination dieser pulsierenden Metropole verbunden sind. Das Set vereint maßstabsgetreue Modelle des Empire State Building, des Chrysler Building, des Flatiron Building, des One World Trade Center und der Freiheitsstatue zu einer faszinierenden Skyline, die zu einem effektvollen Hingucker in einem Raum wird. Auch Berlin steht derzeit im Fokus von Lego Architecture und umfasst als Baukasten einige der wichtigsten deutschen Gebäude und Sehenswürdigkeiten.

Das Set über Berlin setzt das Deutsche-Bahn-Hochhaus, den Fernsehturm, das Reichtagsgebäude, die Siegessäule und das Brandenburger Tor zu einer einprägsamen Skyline zusammen, die die Vielfalt der deutschen Metropole gekonnt zum Ausdruck bringt. Wenn Sie ein Faible für Renaissance-Architektur haben, werden Sie sicher mit Leidenschaft und Akribie das Venedig-Set konstruieren, das weltberühmte Prachtbauten wie den Markusdom, den Campanile, die Rialtobrücke, die Seufzerbrücke sowie die Markus- und die Theodorsäule umfasst. Die zusätzlichen Platten, mit denen die Kanäle der Lagunenstadt angelegt werden, verleihen dem Lego Architecture Set Venedig eine besondere Attraktivität. Jedes Modell der beliebten Skyline-Baukästen ermöglicht ein spielerisches Bauerlebnis für sich und ergibt in Kombination mit den anderen Nachbildungen ein harmonisches Gesamtbild, das die architektonischen Besonderheiten dieser Städte hervorhebt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten für zuhause

Zu den aktuellen Produkten der Serie zählen auch einige historische Kunstdenkmäler und moderne Bauwerke, die als Wahrzeichen wichtiger Metropolen jedem ein Begriff sind und das Herz jedes Architekturenthusiasten höher schlagen lassen. Die Serie umfasst legendäre Sehenswürdigkeiten wie den Pariser Eiffelturm, den Londoner Big Ben und das Wahrzeichen von Dubai, den im Jahr 2010 fertiggestellten Wolkenkratzer Burj Khalifa, der heute mit seinen 828 Metern Höhe als das höchste Gebäude der Welt gilt. Für besonders detailverliebte Hobbyarchitekten hat Lego Architecture maßstabsgetreue Nachbildungen des White House und des Lincoln Memorial in Washington, D.C., des Trevi-Brunnens in Rom und des Pariser Louvre mit der Glaspyramide entwickelt.

Kunstwerke der Moderne zum Nachbauen

Auch für Architekturfans, die sich besonders für die minimalistische Bauweise von visionären Architekten des 20. Jahrhunderts begeistern, bot Lego Architecture in der Vergangenheit die passenden Sets, um Meisterwerke des Modernismus nachzubauen. Als Paradebeispiel des Funktionalismus gilt die im Jahr 1931 von Le Corbusier außerhalb von Paris errichtete Villa Savoye, die den Schweizer Architekten zu einem der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhundert machte. Auch die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erbauten Villen Fallingwater und Robie House des US-Architekten Frank Llyod Wright und Farnsworth House von Ludwig Mies van der Rohe waren in der Serie inkludiert und gelten bis heute als architektonische Kunstwerke, die die umliegende Natur auf faszinierende Weise miteinbeziehen. Zu den weiteren bedeutsamen Bauwerken der Moderne, die Lego Architecture in der Vergangenheit als Modelle konzipierte, zählen das berühmte Opernhaus von Sydney, das von Wright entworfenen Guggenheim Museum in New York und der Willis Tower in Chicago.

Lego Architecture Studio - der eigenen Kreativität freien Lauf lassen

Lego Architecture Studio Mit dem aktuellen Produkt Lego Architecture Studio brachte die Marke ein großes Set mit 1200 weißen und transparenten Legosteinen heraus, das die Grundprinzipien der Serie erweitert und Ihnen ermöglicht, unterschiedliche Gebäude nach Lust und Laune nachzubauen. Gleichzeitig können Sie mit Lego Architecture Studio eigene Ideen für die Gestaltung architektonischer Modelle umsetzen. In dem Set ist ein über 270-seitiges Architekturbuch enthalten, das Ihnen unterschiedliche Bautechniken verständlich und übersichtlich näherbringt und Ihnen die Welt der Architektur und ihrer bedeutenden Meister vorstellt.

Die im Buch beschriebenen Bauübungen und Modellbeispiele dienen Ihnen als wertvolle Inspirationsquellen und wurden von führenden internationalen Design-Teams mitkonzipiert. Lego Architecture Studio ermöglicht Ihnen, alle Ihre Erfahrungen mit der abwechslungsreichen Produktreihe zu vertiefen und Ihre Kreativität voll auszuschöpfen, um individuelle und überraschend neue Bauwerke selber zu erschaffen.

LEGO® Architecture